Burn Out

« Mehr als nur Erschöpfung »

Für unterschiedliche Zielgruppen definierten Bereiche inzwischen ein häufig verwendeter Begriff.

Pädagogen - Soziale Berufe - Medizin - Führungskräfte - Menschen im allgemeinen.

Burn Out setzt sich aus unterschiedlichen Symptomen zusammen und wird desswegen auch als Syndrom bezeichnet.

Werte konfligierende Ursachen - führen aus Erfahrung zu emotionaler Erschöpfung, Depersonalisation, eingeschränkter Wirksamkeit (Leistungsfähigkeit).

Stress - resultierend aus unangenehmen Erfahrungen - entwickelt sich zumeist auch zu Interessensverlust - Motivationsmangel - Teilnahmslosigkeit - und dahinter lauert bedauerlicherweise die den Burn Out Symptomen verwandte Depression.

Interpretationen von Symptomschilderungen der Betroffenen und komplizierte Differenzialdiagnostik, brachten in den letzten Jahren nur wenig an erwünschtem Erfolg. Das Ausweichen auf andere Diagnosen - wie z.B. Depression - aufgrund der ausstehenden Anerkennung durch die Krankenkassen - zur Abrechnung von Burn Out als Krankheit, beinhaltet auch das inzwischen weit verbreitete und unvertretbare Risiko von Behandlungen mit Psychopharmaka.

Folgeschäden und daraus resultierende Kostenexplosionen, sind ein gesellschaftlich wie auch politisch unverantwortbares Risiko geworden.

 

LÖSUNG

Wir konnten aus umfangreichen Erfahrungen geboren ein hoch wirksames Training entwickeln - um sich endlich rasch und nachhaltig wirksam - aus Burn Out Situationen zu verabschieden.

 

Wenden Sie sich im Bedarf einfach an unser Sekretariat:

 

Zentrale Telefonnummer  071 870 00 13

 

Burn Out Support